~► Informations ◄~
Willkommen :). Schön das du hier bist. Schau dich gerne um und meld dich bei uns wenn du in unserem Forum mitwirken möchtest.

There's one monster who loves you for who you really are. And here he stands. I don't want to make you good. I don't want you to be normal. I don't want you to be anything but who you truly are. You have tried for so long to be what everyone wants you to be. What you thought you ought to be. What your church and your family and your doctors said you must be. Why not be who you are instead? You will never be alone again. I will love you til time has lost all meaning.

■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ Do you accept me? ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■ ■

Unsere Short Facts:
ORTSTRENNUNG
ROMANSTIL
VOLLMONDNÄCHTE
~► Inflicted Team ◄~
> ADMINISTRATOREN <

> MODERATOREN <

~► MORE ABOUT US ◄~
FACTS
#haunted #chosen #bestrayed #broken #marked #burned #untamed #hidden

Im Moment bewohnen 17 Männer | 20 Frauen & 1 Kind unser Forum.

SPIELORTE
Das Internat, Amityville, Das Asylum, Seattle, Vancouver, die Hidden PLaces und andere Orte wie New York, Portland, Beacon Hills, London , Zwischenwelten, Märchenwälder usw. Selbst Serien und Filmcharakter können somit in unserem Forum wieder zum Leben erweckt werden wenn ihr dazu Lust habt :).

Unsere Gesuche im Überblick:
FANTASY | REALLIFE RPG
FSK 18
SINCE OCT. 2013
#1

Her Bodyguard or her worst Nightmare called love hate?

in LOVELY`S & AFFÄREN 27.02.2017 19:40
von Paige Joleen Darking • 134 Beiträge | 1141 Punkte




Name | Paige Joleen darking; Alter | 23 Jahre; Beruf | Studentin;
Wesen Mensch(?); Avatar Ashley Victoria Benson
[ Gif falls erwünscht einfügen ]


Weitere Angaben zu dem Sucher:

[ Storyline oder weitere Sachen eures Charakters]
Paige wurde in einer strömend dunklen Nacht geboren. Ihre Mum hatte panische Angst um ihre noch ungeborene Tochter und entschloss sich daher auch, sie zur Adoption frei zu geben. Denn Paige ahnte nicht, das sich ihre Mum auf einem übernatürlichem Wesen eingelassen hatte und von einem anderen getötet wurde. Alles geschah nur wenige Stunden nachdem Paige geboren und abgeholt worden war. Noch einige letzte Worte an ihrer gerade erst geborenen Tochter, wuchs die Angst ihrer Mum noch umso mehr. Denn selbst das einliefern in einer Anstalt, bewahrte sie nicht vor dem Tode. Schließlich trieb das Etwas sie immer weiter, bis sie schließlich von einem Dach in den Tod sprang und ihr Leben für immer beendete.

Als Paige dann immer älter wurde, spürte sie das sie ganz anders als die normalen Kinder war. Immer wieder hatte sie diese unvorstellbaren Träume über glühende Augen und messerscharfen Zähnen. Selbst ihre Gefühle spielten verrückt und brachten sie wahrlich durch einander. Doch ihre Adoptivfamilie schien ihr in in dieser Hinsicht, keine so große Hilfe zu sein. Als Paige dann alt genug war, erfuhr sie schließlich die Wahrheit. Das sie einst als Baby adoptiert worden war und ihre Mum sich in einer Anstalt das Leben genommen hatte. Doch Paige ahnte, das da weitaus mehr dahinter verbarg als man es ihr glauben machen wollte. Daher entschloss sie sich dazu, ihr Studium fürs erste ab zu brechen und die Wahrheit zu erfahren. Dabei lernte sie auch ihre leibliche Tante kennen, die jedoch auch eine gute Anwältin war und somit auch so einiges mehr an Wissen hatte, als ihr lieb war. Am Anfang half sie ihrer Nichte noch dabei, die Wahrheit auf die Schliche zu kommen. Später jedoch, als Paige sich immer seltener bei ihr meldete und merkwürdige Dinge geschehen wuchs in ihr die gleiche Angst, wie schon einst ihrer Mum. Immer wieder versuchte sie Paige dazu zu bringen, zurück nach New York zu kommen. Und das alles einfach hinter sich zu lassen. Doch Paige konnte nicht, da ihr diese Träume und Gefühle immer mehr zu schaffen machten und sie das Gefühl vernahm, der Wahrheit soviel näher zu sein als jemals zuvor.

Letztendlich erfuhr sie dann auch mehr und konnte kaum glauben, das sie wohl ebenfalls eines dieser mystischen Wesens war. Doch wusste sie weder was für ein Wesen, noch etwas über ihre Mum oder ihrem Dad. Den sie ja jedoch noch nie begegnet war. Seid einiger Zeit lebt Paige zwar in Vancouver, doch scheint ihr das Studium sowie die Wahrheit nun allmählich immer mehr ins Amityville zu bringen.




Name | xx; Alter | 24-35 (falls Vampir, dann natürlich älter);
Beruf | Bodyguard oder Polizist (Favo, natürlich auch gern was anderes);
Wesen zwar eure Wahl Favo wäre jedoch Vampir;
Avatar
[ Gif falls erwünscht einfügen ]
schlag mir was passendes vor, vielleicht ist ja was passendes für uns "beide" dabei^^

Geschichte
xx wurde von Paige's leiblicher Tante eingestellt um sie so mehr in Sicherheit zu wissen. Da Paige nicht daran dachte, ihr Vorhaben ab zu brechen scheint es wohl die einzigste Möglichkeit zu sein, dir einen Bodyguard zur Seite zu stellen. Bisher habt ihr euch jedoch noch nicht persönlich kennengelernt. Wie genau das stattfinden soll, würde ich gern mit dir intern besprechen. Wie du zum Bodyguard bzw zum Cop geworden bist, darfst du natürlich selbst entscheiden

Bin jedoch auch für andere Ideen, stets offen.

Denn natürlich hätte ich auch diese Idee, in der du du schon seid ewigen Zeiten ein Auge auf Paige geworfen hast. Und auch dann sicherlich, ihre Mum kanntest, ehe sie sich in einer Anstalt hat einweisen lassen. Noch bevor sie Paige geboren und dann in den Freitod, gesprungen war. Natürlich nur, um Paige in Sicherheit zu wissen. Dabei ohne zu ahnen, das dies nicht von langer Dauer sein würde. Denn je älter sie wurde umso mehr spürte sie stets deine Gegenwart, auch wenn sie dein Gesicht nie gesehen hatte. Zumindest denkt sie, du seist jemand der ihr immer mal wieder, in ihren Träumen heimsuchte. Doch mittlerweile willst du sie so sehr, das du sie jetzt immer häufiger stalkst und du dich dazu gezwungen siehst, sich ihr zu offenbaren.

weitere Idee wäre, das er ein Teil einer Sekte angehört indem auch Paige Vater zählte bzw weiß näheres darüber... in werlcher Rolle Paige in dieser Angelegenheit gehört... welche stets nach Macht und Zerstörung gierten)

Eventuell soll sich zwischen beiden etwas ernstes entwickeln. ist jedoch nicht zwingend, erforderlich!!

Charaktereigenschaften
Da möchte ich dir nicht soviel vorschreiben außer das dir dein Job bzw deine Pläne sehr wichtig ist/ sind.
Du bist aber auch sehr charmant, geheimnisvoll, leidenschaftlich und selbstbewusst. Vor dir könnte man Angst,
sich aber auch gleichzeitig, sehr sicher fühlen. Je nachdem, welche genaueren Pläne du verfolgst.

Probepost
ein älterer genügt

Weiteres
kann gern intern vergeben bzw mit einem weiteren Gesuch, gekoppelt werden!!!



Sonstiges zum Abschluss:
Sonstiges zum Abschluss: Bitte nur bei ernstem Interesse. Da mir diese Rolle sehr wichtig ist und ich nicht immer wieder jemand neues finden möchte. Klar geht das Rl geht vor und man nicht immer die Zeit zum posten hat. Ich bin selbst nicht der Dauerposter schlechthin und daher reichen mir auch, 2-3 in der Woche. Also lass mich nicht zu lange warten. Und Hoffentlich bis bald.^^



zuletzt bearbeitet 08.11.2018 15:33 | nach oben springen

MENSCH | V.WERWOLF | G.WERWOLF | VAMPIRE | HEXEN | ENGEL | HALBWESEN | DÄMONEN | GEISTER | ANDERE WESEN | UNBESTIMMT | P.WOCHE | BLACKLIST | ON ICE
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
Lillian Mason TylerA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Merida Charlene Bradebury
Besucherzähler
Heute waren 120 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 312 Gäste und 34 Mitglieder online.

Forum Statistiken

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor